die Plakette Denkmal in NRW historische Fenster im Fachwerkhaus

Bürgerschützen- und
Heimatverein
Everswinkel

Fachwerkhaus, Ende 18. Jhd., Kirchplatz 13, heute Heimathaus

 

zum vorherigen Bild       zur Übersicht       zum nächsten Bild

a38-02 2 (2)

Fachwerkhaus, Ende 18. Jhd.

etwa 1912
Vor über 100 Jahren wohnten hier die Tierheilpraktiker Vater August Buntenkötter und Sohn Hubert mit Familie.

Die Personen auf dem Foto sind v.l.n.r:
Therese Buntenkötter, Josef Schöne (mit dem Fahrrad)
Vater August Buntenkötter (Tierheilpraktiker, Besitzer des Kutschwagens),
Mutter Elisabeth Buntenkötter, N? N?

Die drei Kinder: Siegfried Buntenkötter, Hedwig Buntenkötter und Alfons Rott.
Im Kutschwagen: Hubert Buntenkötter (Tierheilpraktiker)

Die Geschichte des Hauses Kirchplatz 13 von Erwin Buntenkötter.

 

Bürgerschützen- und Heimatverein St. Hubertus Everswinkel e.V.